Tonspur von youtube downloaden

Für alle Interessierten an der quantifizierten Selbst- oder Selbstverfolgung ist IFTTT eine großartige Möglichkeit, Events und Aktivitäten von einem Dienst wie Youtube in einen anderen zu aggregieren und zu speichern. Für mein eigenes Tracking verwende ich IFTTT, um in Google Tabellen Dinge wie das Wettermehrfach, die Artikel, die ich in Pocket lese, die Aufgaben, die ich in Todoist abschließe, und sogar meine Laufstatistiken von Strava und Runkeeper zu speichern. Darüber hinaus verwende ich ein Google-Formular, eine Kalkulationstabelle und Zapier, um meine eigene datengesteuerte wöchentliche Überprüfung zu erstellen. Obwohl die vollständige Eliminierung von Youtube von Ihrer Computernutzung möglicherweise nicht für Sie geeignet ist, empfehle ich Ihnen dringend, Wege zu finden, um es nur in Ihrer Nicht-Arbeitszeit zu verwenden. Diese Art von Gewohnheitsänderung kann sowohl zu einer enormen Produktivitätssteigerung als auch zu einer besseren Stimmung führen. Persönlich, während die nächsten mehrere Methoden sind robuster und detaillierter, Diese Methode ist die, die ich am häufigsten verwenden. Während meiner wöchentlichen Überprüfung verwende ich ein Google-Formular, um schnell ein paar verschiedene Datenpunkte aus verschiedenen Apps, Websites und Leben zu protokollieren. Diese werden dann alle zu einem Google Sheet aggregiert. Von dort ist es super einfach, Diagramme zu erstellen. Hier ist ein Beispiel für meine wöchentliche YouTube-Nutzung im Vergleich zur iPad-Zeit, wo ich fast ausschließlich YouTube-Videos auf. Dieser Vorgang kann mehrere Minuten dauern, abhängig von der Ausgabe Ihres Internets und wie umfangreich Ihre Youtube-Geschichte ist. Nach dem Abschluss sollten Sie in Ihrem Verzeichnis die folgende Datei sehen: youtube_history.db.

PS – Schauen Sie sich meine 30-Tage No YouTube Challenge für das, was passiert ist, wenn ein nahm eine Pause von Online-Video-Beobachtung. Youtube ist ein System, das entwickelt wurde, um Ihnen mehr oder weniger das zu geben, was Sie ihm sagen, was Sie wollen. Mit Machine Learning lernt Youtube aus Ihren Abonnements, schaut sich die Geschichte an und empfiehlt gerne, was Ihnen als nächstes gefallen wird. Mit einer Kombination von Faktoren passt es die Videos, die es empfiehlt, an die Spitze Ihrer Feeds an. Um ehrlich zu sein, überraschten mich diese Zahlen etwas, denn während ich Youtube aus meiner Computernutzung eliminiert habe, schaue ich immer noch etwas mehr als 1 Stunde pro Tag auf meinem iPad oder Telefon in den letzten zwei Monaten. Unser digitales und technologisches Leben ist kompliziert. In jüngster Zeit gab es einige Gegenreaktionen gegen Dienste wie Facebook, vor allem im Bereich der digitalen Privatsphäre, aber auch der Sucht und der Idee der “Zeit gut verbracht”. Es gibt die anhaltenden Kämpfe und Debatten über digitale Sucht, Gaming, ständige E-Mail und unsere “immer auf, immer verfügbar” Internet und Smartphone-Lifestyles. Achtsamkeit und digitale Entgiftung kommen aus der Realität, dass wir immer noch nicht herausgefunden haben, wie wir am besten mit diesen Technologien als Gesellschaft und als Individuen leben können.

Leider bietet Google zum Zeitpunkt des Schreibens keine Möglichkeit, Ihre aggregierten Statistiken darüber anzuzeigen, was und wie viel Zeit Sie damit verbringen, Videos auf Youtube anzusehen.

Categories: Uncategorized

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/home/greenberg/public_html/cowtank/flipbook/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405