Dokumente herunterladen mac

Laden Sie Musik, PDFs, Software und andere Elemente herunter, indem Sie auf Links auf Webseiten klicken. MacOS X hat die native Fähigkeit, ZIP-Dateien zu extrahieren / zu entpacken, also verschwenden Sie kein Geld für ZIP-Programme von Drittanbietern! Sie brauchen sie nicht! Gezippte Dateien sehen aus wie Dokumente mit kleinen Reißverschlüssen auf ihnen, enthalten die Erweiterung .zip und sagen auch ZIP direkt auf dem Symbol! Sie können automatisch Dateien öffnen, die Safari für sicher hält – z. B. Filme, Textdateien und PDF-Dateien, die wahrscheinlich keinen Virus oder ein schädliches Makro speichern. Standardmäßig ist das Kontrollkästchen “Sichere” Dateien nach dem Herunterladen geöffnet aktiviert. Wenn Sie verhindern möchten, dass alles, was Sie herunterladen, ausgeführt wird, bis Sie es manuell mit Ihrer Antivirenanwendung überprüft haben, können Sie das Kontrollkästchen deaktivieren. Klicken Sie bei anderen Dateien, z. B. statische Bilder, mit der rechten Maustaste auf die Datei, und klicken Sie auf Bild speichern unter, wo Sie auswählen können, wo die Datei gespeichert werden soll. Wie Sie unten in neueren Versionen von macOS sehen können, gibt Ihnen das Menü die Möglichkeit, Bild in “Downloads” zu speichern, den Ordner, der der Standardspeicherort für alle Dateidownloads auf Safari auf allen Macs ist. Klicken Sie auf der linken Seite des angezeigten Fensters auf Downloads. Klicken Sie in Google Chrome auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke, und klicken Sie dann auf Downloads.

Browser machen es in der Regel einfach, schnell zu heruntergeladenen Dateien zu gelangen. Im Fall von Safari wird in der Symbolleiste eine Schaltfläche Herunterladen angezeigt, auf die Sie klicken, um eine Liste der letzten Downloads anzuzeigen. Wenn Sie auf die Lupenebenneben zu einem Element klicken, wird die heruntergeladene Datei im Finder angezeigt. (Durch Klicken auf die Schaltfläche Löschen wird die Schaltfläche Downloads ausgeblendet, bis Sie das nächste Jahr etwas herunterladen.) Safari gibt Benutzern nicht die Möglichkeit, anzugeben, wo Dateien mit jeder Downloadinstanz heruntergeladen werden sollen. Sie können Safari weiterhin verwenden und die Dateien aus Ihrem Downloads-Ordner manuell in Ihren SVG-Ordner verschieben, wenn Sie möchten, aber wir empfehlen Google Chrome dringend, um Ihren Workflow zu beschleunigen! Dies hat die “Hub”-Natur des Benutzerordners auf Ihrem Mac verringert, aber wichtige Ordner bleiben trotzdem dort untergebracht – einer davon ist Downloads.

Categories: Uncategorized

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /usr/home/greenberg/public_html/cowtank/flipbook/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405